Kardiometabolische Prävention

Das Ziel der kardiometabolischen Prävention ist es, die Entwicklung und Manifestation von Gefäßveränderungen bzw. -erkrankungen frühzeitig zu verhindern oder wenigstens zu verzögern. Dem entspricht das Konzept von EVA (Early Vascular Aging) und ADAM (Aggressive Decrease of Atherosclerosis Modifiers).

Die Parameter der retinalen Gefäßanalyse bieten neue Möglichkeiten dieses Konzept um die Mikrozirkulation zu erweitern und die mikrovaskulären Parameter in den Kontext etablierter makrovaskulärer Goldstandards wie Flow Mediated Dilation, Intima Media Dicke, Pulswellengeschwindigkeit u.a. zu stellen.

Die mikrovaskulären Risikoparameter stellen einen zusätzlichen Nutzen bei der kardiovaskulären Risikostratifizierung besonders für Frauen dar. Wünschenswert ist die Erfassung der retinalen mikrovaskulären Gefäßparameter bereits im frühen Kindesalter, da die Gefäßalterung sehr frühzeitig beginnt. Studien belegen, dass bereits bei Kindern mit der retinalen Gefäßanalyse erste Veränderungen der mikrovaskulären Parameter nachweisbar sind.

Die individuellen Einflüsse von Lebensstil verändernder Maßnahmen zeigen sich ebenfalls in den Parametern der Gefäßanalyse. Von besonderer Bedeutung sind die Parameter der statischen Gefäßanalyse, da diese im Sreening non-mydriatisch, schnell und einfach bestimmt werden können. Diese Parameter liefern Indikatoren für das kardiovaskuläre Risiko. Studien haben belegt, das Lifestyle-Änderungen und präventive Maßnahmen eine deutliche individuelle Verringerung des Gefäßrisikos nachweisen lassen. Der Effekt einer Maßnahme lässt sich gut beobachten und ist für den Patienten hoch motivierend.

Aktuelle Publikationen zum Einsatz der Imedos-Technologie in diesem Fachbereich

  • Streese L, Kotliar K, Deiseroth A, et al. Retinal endothelial function in cardiovascular risk patients: A randomized controlled exercise trial. Scand J Med Sci Sports. 2020;30(2):272–280. Abstract
  • Köchli S, Endes K, Steiner R, et al. Obesity, High Blood Pressure, and Physical Activity Determine Vascular Phenotype in Young Children. Hypertension. 2019;73(1):153–161. Abstract
  • Streese L, Königstein K, Goricki L, et al. Short- and Long-Term Effects of Bariatric Surgery on Vascular Phenotype. Obes Surg. 2019;29(4):1301–1308. Abstract